Info`s

Musikstreaming

Wie oft muß ein Lied beim jeweiligen Streamingdienst angehört werden, damit dieser 100,00 Euro an GEMA Tantiemen ausschüttet ?

    Simfy                          Napster                         Deezer                         Rdio                         Spotify

7.660 mal                       7.892 mal                    16.518 mal                 17.998 mal                23.905 mal

Quelle: The Trichordist, Februar 2014

Die Frage, was ist ein Song eigentlich Wert, hat sich der Eine oder Andere von euch bestimmt

auch schon einmal selbst gestellt.

Wieviel Euro ist ein Song denn nun Wert ? Kann man das auf die schnelle so einfach beziffern ?

Ich schlage zur Lösung folgendes Gedanken - Beispiel an:

Gehe bitte über den Seiten - Button   > Das Musikprojekt  < , scrolle runter zum Spotify - Player, wähle Demo - Musikalbum: Someone, Titel mit Nr. 18 oder !9, "Insel der Sehnsucht" , schon einmal gehört ? Nein, dann bitte ich dich jetzt dieses zu tun bevor du hier weiterliest.

 

Du bist zurück und hast den Song bei Spotify von Anfang bis Ende gehört, prima dann stellt sich die Frage - Was ist der Song für dich wert ?

Der Download kostet ca. 99 Cent. Würdest du 99 Cent für diesen Song - Download ausgeben ? Wenn du mit ja antwortest, ist dir der Song

als Musiknutzer / Kunde ca. 99 Cent wert, - korrekt ?

Was wäre dir der Song denn Wert wenn du selber der Urheber wärst, meinetwegen als der Texter, Komponist.

Ich glaube jetzt an dieser Stelle mußt du erst einmal darüber nachdenken welchen Wert der Song in diesem Fall hätte, wenn du selbst der Urheber wärst, stimmts ?

Was wäre jetzt deiner Meinung nach der Song Wert ?  100 Euro ;- 1.000 Euro ; 10.000 Euro oder 100.000 Euro oder mehr !

Fazit: Solange ein Song noch unbekannt ist und kein Geld eingespielt hat, bewertet man diese Einschätzung  als Musiknutzer / Kunde bestimmt mit eben ca. 99 Cent Downloadpreis. Am Anfang wird also jeder noch unbekannte Song einer niedrigeren Wertschätzung unterliegen, vor allem als Musiknutzer / Kunde und nicht aus Sicht des Urhebers.

Wie auch schon in meiner Projektbeschreibung angesprochen, sind viele der heute so erfolgreichen Songs erst durch eine Neuveröffentlichung als "Cover - Song" sprichwörtlich durchgeknallt. Beispiele hierfür gibt es genügend wie z .Bsp. "Ein Stern" , der mit und durch DJ - Ötzi zum Erfolgssong wurde.

Erneute Frage:

Was ist dir als Musiknutzer / Käufer, dieser Song " Ein Stern" wert - bestimmt ca. 99 Cent im Download - Fakt !

Was wäre dir als Musikurheber, dieser Song " Ein Stern" wert ? 100 Euro oder eher 100.000 Euro und mehr ?

Die Werteinschätzung für einen Song ist nicht für Jedermann gleich. Am Ende bestimmen die Verkaufszahlen und somit die eingespielten Tantiemen zumindest den Ansatz eines Wertes.

Meine persönliche Wertschätzung , auch für noch unbekannte Songs liegt bei mind. 50.000 Euro (nur eine eher unrealistische Zahl) , denn Niemand kann einen Hit vorhersehen, denn die wahren "Hitmacher" sind die Musiknutzer / Käufer und Fans die darüber entscheiden.

Mit musikalischen Grüßen, Jürgen Redel

2021

Aktuell - Projektarbeit 

Projektbetreiber: Jürgen Redel

2016  OLG - München
 
Gelsenkirchener Schlagersänger  wegen Urheberrechtsverletzung am Liedtext verurteilt !

Neutraublinger, Jürgen Redel klagt gegen Urheberrechtsverletzung am Liedtext.

Urteil / Protokoll incl. Liedtext als PDF-Datei

(Hinweis: Die Namen der weiteren Beteiligten wurden  verdeckt)
                    Titel: Womit hab ich das verdient
2014

Die Soul - Blues Band "Soulgreen" ist nominiert für das Live-Finale des 32. Deutschen Rock & Pop Preises 2014 in der Siegerlandhalle in Siegen am Samstag, den 13.12.2014 mit unserem Titel "Two rings" in der Kathegorie:

Deutscher Pop / Funk & Soul Preis

2013

 

Gewinner beim 31. Deutschen Rock & Pop Preis 2013 Kategorie, Bester Pop-Song / Platz 3

Interpret: Miriam Köpke

Musik: Sula Milian

Text: Jürgen Redel

2013

 

Alpen Grand Prix 2013 Internationaler Musikwettbewerb

Gewinner bei der Deutschen Vorentscheidung zum Einzug ins Finale in Meran (Südtirol)

Kategorie, Volkstümlicher Schlager

Interpret u.a.: Rüdiger Schima / Titel: Die Zauberkraft der Berge 

Musik: Roland Filchner

Text: Jürgen Redel

Verlag: Obermain Musikverlag

Label: Up - to Date Records (Da Music) LC 01449  /  Bestell-Nr. 4536131  /  VÖ: 10.2013

13. Oktober 2006

 

Alpen Grand Prix 2006 Internationaler Musikwettbewerb

Gewinner bei der Deutschen Vorentscheidung zum Einzug ins Finale in Meran (Südtirol)

Kategorie, Volkstümlicher Schlager

Interpret u.a.: Rolf Naabler / Titel: Juanita, ich denk an Dich heut Nacht 

Musik: Roland Filchner

Text: Jürgen Redel

Sampler: OMP (Obermain Musikproduktion) LC 03185

12. Mai 2006
 

Unicef - Aktionstag in Regensburg: Lieder gegen AIDS


Unter dem Motto „Mein Lied gegen AIDS“ findet von 11 bis 22 Uhr ein Musikfest auf dem Neupfarrplatz statt. Profis und Laien, Chöre, Bands und Einzelkünstler machen Musik, um auf die Problematik AIDS aufmerksam zu machen.  Die Songschmiede ist mit den beiden Titeln "Spiegel meiner Seele" live gesungen im Duett von Lisa ( 9 Jahre) und Rolf Naabler sowie mit dem Titel "Weil ich Dein Schutzengel bin"  gesungen von Kinder - Interpretin Lisa, vertreten.

Logo - Design Schutzengel by : Daniela Thauerer / Jürgen Redel

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now